+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Eingelegte Früchte in Alkohol

  1. #1
    Avatar von Chrisli
    Registriert seit
    28.04.2011
    Ort
    Berlin - ganz nah dran
    Beiträge
    1.319

    Eingelegte Früchte in Alkohol

    Zu Weihnachten habe ich die Großeltern mit den "Besoffenen Trockenfrüchten" von Christina
    New Kitch On The Blog: Geduldsprobe: Besoffene Trockenfrüchte
    beschenkt (angelehnt an ein "Winterküche"-Rezept), was ein voller Erfolg war.

    Jetzt steht ein Geburtstag an und es wurde der Wunsch geäußert, doch bitte etwas ähnliches zu produzieren.

    Habt Ihr weitere Vorschläge zu eingelegten Früchten?
    Der hier vorgestellte Bratapfellikör liest sich auch sehr gut, ist allerdings ebenfalls eher weihnachtlich ausgerichtet.
    Da ja immer etwas Wartezeit zu berücksichtigen ist und der Geburtstag in vier Wochen ansteht, müsste ich bald loslegen.

    Wenn euch etwas einfällt, wäre das prima!!!
    Zwar mache ich mich jetzt auch an das Durchstöbern des Internets, aber persönlich erprobte Vorschläge aus unserem Forum wären mir noch deutlich lieber.

    Auch hier noch einmal allen herzliche Wünsche für 2011

  2. #2
    Avatar von Chrisli
    Registriert seit
    28.04.2011
    Ort
    Berlin - ganz nah dran
    Beiträge
    1.319
    Nicht einmal ein ganz klitzekleiner Tipp in Sicht?

  3. #3
    Administrator Avatar von Sebastian
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    399
    Ich habe nur einmal Rumtopf getrunken, aber leider kein eigenes Rezept dafür. Wenn ich mich recht entsinne, war das auch eine sehr langwierige Geschichte, wo die Früchte über Wochen hinweg im Rum eingelegt wurden.
    huettenhilfe.de - Das leben schmeckt köstlich!

  4. #4
    Avatar von Chrisli
    Registriert seit
    28.04.2011
    Ort
    Berlin - ganz nah dran
    Beiträge
    1.319
    Hach - wenigstens eine Antwort Ich dachte schon, dass ich den Alkohol-Bereich hier allein okkupiere. Das Zubereiten eines Rumtopfs kenne ich auch noch von meinen Eltern her (habe es selbst allerdings noch nie probiert) - das dauert und dauert und dauert und steht und fällt mit den Früchten (zumal jetzt nicht die Zeit zum Ansetzen wäre). Ich war eher auf einfachere Lösungen aus (wie der Bratapfellikör und die besoffenen Trockenfrüchte).

  5. #5
    Avatar von Lütt Matten
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    1.580

    Italienischer Rosinentopf

    Was ganz Schnelles und Einfaches:
    • 250 g Rosinen
    • 250 g Korinthen
    • 100 g brauner Kandiszucker
    • 0,7 l Grappa

    Trockenfrüchte abspülen und abtropfen lassen. In ein geeignetes Gefäß mit Deckel füllen, Kandis dazu und mit Grappa auffüllen. (Täglich umrühren, bis der Kandis aufgelöst ist).

    Schmeckt lecker zu Vanille-Eis (Blitz-Variante vom Rumtopf )

  6. #6
    Avatar von Chrisli
    Registriert seit
    28.04.2011
    Ort
    Berlin - ganz nah dran
    Beiträge
    1.319
    Genau so etwas schwebte mir vor - lieben Dank Lütt Matten.

  7. #7

    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    11
    in Rum eingelegte Him- oder Erdbeeren, Cassissee und Sekt! Super leckerer Sommercocktail :)

  8. #8
    Avatar von stine
    Registriert seit
    28.04.2011
    Ort
    am Neckar
    Beiträge
    2.579
    Die Rumtopfidee fände ich - je nach Beschenktem - als Dauergeschen nett. DA könntest Du bei jeder weiteren Obstsorte mit dem Obst und dem Rum zu Besuch kommen und einlegen :)

  9. #9
    Skrollan
    Gast
    In der Weihnachtszeit setzen wir immer Kumquat-Likör an:

    500 g Kumquats
    500 g Zucker
    125 ml Wasser
    350 - 500 ml weißer Rum

    Früchte waschen, mit Küchenpapier gut abtupfen und mit einer kleinen Nadel rund herum einstechen.
    Wasser mit Zucker im offenen Topf aufkochen, die Früchte hinein geben und alles leicht köcheln lassen.
    Die Früchte wieder heraus holen und den Sud abkühlen lassen.
    Die Früchte in luftdicht schließende Gläser füllen (ich nehme immer diese Bügelverschluss-Gläser, 1 - 2 L, wie heißen die eigentlich?) und mit dem Zuckerwasser und dem Rum auffüllen, bis die Früchte bedeckt sind.
    Nach ca. 3 - 4 Wochen kann probiert werden - falls der Likör zu süß ist, Rum nachfüllen.

    Lecker

  10. #10
    Avatar von Chrisli
    Registriert seit
    28.04.2011
    Ort
    Berlin - ganz nah dran
    Beiträge
    1.319
    Super - deine meine Mama Kumquats das ganze Jahr über mag, wird demnächst Weinachten plus 6 Monate gefeiert vielen lieben Dank!!!

+ Antworten